Schokoeis mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoeis mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
632
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert632 kcal(30 %)
Protein13 g(13 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K5,2 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin18,1 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium805 mg(20 %)
Calcium200 mg(20 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren22,5 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin325 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 ml
100 g
1
2
2
150 g
20 ml
250 ml
200 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch mit dem Zucker und der aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Die Eigelbe und die Eier in einer Schüssel verschlagen und die Vanillemilch durch ein Sieb dazu gießen. Über dem heißen Wasserbad cremig schlagen (zur Rose abziehen). Von der Hitze nehmen. Die Schokolade fein hacken und mit dem Likör unter die Eismasse rühren bis sie geschmolzen ist. Die Creme kalt rühren (evtl. über einem kalten Wasserbad). Die Sahne steif schlagen und unterheben. In einer Eismaschine fertig stellen. Oder in einer flachen Metallschale im Gefrierfach unter regelmäßigem Rühren mindestens 3 Stunden frieren lassen.
2.
Die Brombeeren abbrausen, putzen und trocken tupfen. In Stücke schneiden und unter das cremig gefrorene Eis mengen. Nun nicht mehr rühren und das Eis servieren oder bis dahin einfrieren.
Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter