Schokoflakes mit Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoflakes mit Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
33
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien33 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium65 mg(2 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
40
Zutaten
40 g
gehackte Mandelkerne
100 g
kandierte Ananasstücke
1 EL
Sultaninen (Rosinen)
150 g
30 g
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterkuvertüreMandelkernButterSultanine

Zubereitungsschritte

1.

Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten, beiseite stellen. Die Hälfte der Ananasstücke grob hacken, den Rest in Scheiben schneiden. Die Sultaninen grob hacken.

2.

Im Wasserbad die zerkleinerte Kuvertüre mit der Butter vorsichtig schmelzen.

3.

Die Mandeln, gehackten Ananasstücke, Sultaninen und die Hälfte der Cornflakes unter die Kuvertüre rühren. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf Backpapier setzen und die Hälfte der warmen Crunchies mit Cornflakes, die andere Hälfte mit den Ananasscheiben verzieren. Die Crunchies bei Zimmtertemperatur trocknen lassen.