Schokofondue mit Äpfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokofondue mit Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Äpfel rotschalig
Nach Belieben frische Kirschen
½ l
3 Stangen
2
½
Zitrone Saft
100 g
250 g
weiße Schokolade
1 Msp.
300 g
20 ml
3 Tropfen
500 g

Zubereitungsschritte

1.
Die Äpfel entkernen halbieren und in Scheiben schneiden. Den Wein mit Sternanis und Zimt aufkochen lassen, Zitronensaft und Honig einrühren. Dann den Sud hei über die Äpfel gießen und ca. 3 Stunden ziehen lassen.
2.
Die zerkleinerte Schokolade mit Vanillemark in heißer Sahne schmelzen lassen, Likör und Mandelaroma einrühren.
3.
Zum Servieren die Früchte abtropfen und auf Holzspieße stecken. Die Schokoladenmasse in einen Fonduetopf füllen und bei sanfter Hitze auf dem Rechaud heiß halten. Das Fondue mit aufgespießten Äpfeln und Kirschen genießen.