Schokoküchlein mit Cremefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoküchlein mit Cremefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
324
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien324 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium262 mg(7 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren13,2 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin106 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
12
Für das Gebäck
weiche Butter für die Backform
120 g
80 g
50 g
gemahlene Mandelkerne geschält
2 EL
1 TL
½ TL
Orangenschale unbehandelt
3
2 EL
20 ml
100 g
Puderzucker zum Bestauben
Für die Füllung
100 g
200 g
2 EL
100 ml
Kakaopulver zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeButterZuckerHimbeereSchlagsahneMehl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Mulden eines Madeleine-Backblechs (ca. 24 runde Mulden; oder eine Cake Pop-Backform) mit Butter auspinseln.
2.
Die Butter schmelzen lassen. Das Mehl mit den Mandeln, dem Kakao, dem Backpulver und dem Orangenabrieb mischen. Die Eier mit dem Honig, Rum und dem Zucker cremig schlagen. Die Butter und die Mehlmischung zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
3.
In die Vertiefungen eines Madeleine-Backblechs füllen (Mulden jeweils zu etwa 3/4 füllen) und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. Vorsichtig aus den Mulden lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Für die Füllung die Himbeeren verlesen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Mascarpone mit dem Vanillezucker cremig rühren. Das Himbeerpüree unterziehen. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
5.
Die Creme jeweils auf die glatte Seite eines Schokoküchleins streichen und ein zweites Küchlein darauf setzen. Leicht andrücken und mit Kakaopulver bestaubt servieren.