Schokoküchlein mit Himbeeren

und Mango-Sorbet
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoküchlein mit Himbeeren

Schokoküchlein mit Himbeeren - Schokoküchlein mit Himbeeren

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Sorbet
90 g
feiner Zucker
70 ml
15 g
Glukosesirup (in der Konditorei erhältlich)
1
große, reife Mango
2
Limetten , Saft
Himbeeren
400
1 EL
1 TL
Küchlein
2 TL
weiche Butter und etwas Zucker für die Formen
85 g
Schokolade (mind. 70 % Kakao)
85 ml
3
Eier (M)
1
75 g
feiner Zucker
2 Prise
45 g
Mehl , Typ 505
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerSchokoladeRapsölZuckerMehlButter
Produktempfehlung

Das Sorbet kann alternativ in einer Metallschüssel, die in den Tiefkühler gestellt wird, zubereitet werden. Dann die Masse alle 10 bis 15 Minuten mit einem Schneebesen kräftig durchrühren.

Man kann das Sorbet auch ohne Glukosesirup herstellen allerdings wird es dann beim Gefrieren nicht so cremig.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Sorbet: Eis Zucker, Wasser und Glukosesirup 3 Minuten kochen, abkühlen lassen. Mango schälen, Fruchtfleisch pürieren, durch ein feines Sieb passieren. 40 ml Limettensaft mit 175 ml abgekühltem Sirup und 250 g Mangopüree verrühren. Masse ca. 35 Minuten in einer Eismaschine cremig gefrieren lassen.

2.

Himbeeren: Früchte verlesen, 20 Beeren beiseite legen. Restliche Himbeeren zusammen mit Puderzucker und Zitronensaft pürieren, evtl. passieren.

3.

Küchlein: Backofen auf 200 °C vorheizen. 4 Soufflé-Formen buttern, leicht zuckern. über warmem Wasserbad schmelzen, mit Rapsöl verrühren. Eier mit Vanillemark, Zucker und Salz über heißem Wasserbad sehr schaumig aufschlagen (ca. 5 Minuten). Schüssel vom Wasserbad nehmen, Rapsöl-Schokoladen-Masse und Mehl vorsichtig, aber zügig unter die Eimasse ziehen. Teig in Soufflé-Formen verteilen und 7 bis 8 Minuten im Ofen garen. Küchlein anrichten, mit Kakao bestäuben, Himbeermark und Sorbet dazugeben, mit Himbeeren dekorieren.