Schokoküchlein mit Safransahnesauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoküchlein mit Safransahnesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
276
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien276 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium171 mg(4 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin141 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
8
Für die Sauce
200 ml
200 ml
3
1 EL
50 g
g
Safranfäden (1 Dose)
Für die Kuchen
150 g
75 g
gemahlene Mandelkerne
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneMehlMandelkernZuckerSafranfaden
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Portions-Backförmchen buttern und mehlen.
2.
Die Schokolade hacken und mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker weißschaumig aufschlagen. Zusammen mit dem Mehl und den Mandeln unter die Schokoladenmasse heben. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und unter den Teig heben. In die Portions-Backförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
3.
Für die Sauce Milch und Sahne mit den Eigelben, der Stärke, dem Zucker und dem Safran verrühren. Über einem heißen Wasserbad zur Rose abziehen, d. h. so lange unter Rühren erhitzen, bis die Sauce eindickt. In ein kaltes Gefäß umfüllen und im Kühlschrank kalt stellen.
4.
Die gestürzten Küchlein mit einem Spiegel aus Safransauce servieren.