0

Schokokuss-Schnitten

Schokokuss-Schnitten
0
Drucken
2 h 50 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 16 Stück
Für den Teig
5
120 g
1 Päckchen
50 g
3 TL
200 g
4 EL
Für den Belag
12
250 g
50 g
500 ml
2 Päckchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Eier mit 2 EL heißem Wasser schaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker einstreuen, alles zu einer cremigen Masse verrühren.
Schritt 2/9
Mehl mit Backpulver mischen, auf die Crememasse sieben, mit Mandeln und Haferflocken unterheben.
Schritt 3/9
Backblech mit Backpapier auslegen, Teig daraufstreichen und bei 180 Grad 15 Minuten backen, auskühlen lassen.
Schritt 4/9
Ein Viertel des Teigs abschneiden und fein zerbröseln.
Schritt 5/9
Aus Alufolie einen Streifen formen und diesen als Rand an den restlichen Boden geben.
Schritt 6/9
Die Schaummasse der Schokoküsse vom Boden abstreifen, mit Quark und Schokoraspel verrühren.
Schritt 7/9
Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, unter die Quarkmasse heben. Biskuitbrösel, bis auf einen kleinen Rest, unter die Masse heben.
Schritt 8/9
Masse auf dem Boden verteilen, glattstreichen, mit restlichen Bröseln bestreuen.
Schritt 9/9
Mit den Schokokuss-Waffelböden verzieren und mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages