Schokoladen-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladen-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
237
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien237 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium215 mg(5 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
12
Zutaten
200 g
50 g
2 TL
1 TL
120 g
1
100 g
2 EL
80 g
flüssige Butter
250 ml
Puderzucker Bestauben

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Vertiefungen des Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Das Mehl mit den Haferflocken, Backpulver, Natron und Chocolate-Chips vermischen. In einer weiteren Schüssel das Ei aufschlagen und schaumig rühren. Nach und nach den Zucker sowie den Vanillezucker unterschlagen. Die Butter und die Buttermilch unterquirlen. Die Mehlmischung zugeben und mit einem Kochlöffel nur kurz unterheben, bis alle Zutaten feucht sind. Dann sofort in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
2.
Danach kurz in den Formen abkühlen lassen, dann herausnehmen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.
Schlagwörter