Schokoladen-Parfait mit Orangen-Aprikosen-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladen-Parfait mit Orangen-Aprikosen-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
fertig in 5 h 40 min
Fertig
Kalorien:
622
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien622 kcal(30 %)
Protein9 g(9 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker57 g(228 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium823 mg(21 %)
Calcium161 mg(16 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen7,4 mg(49 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren15,6 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin271 mg
Zucker gesamt70 g

Zutaten

für
4
Für das Parfait
50 g Zartbitterschokolade
125 ml Milch
1 TL Lebkuchengewürz
3 Eigelbe
80 g Zucker
2 TL Vanillezucker
150 ml Schlagsahne
Für das Kompott
2 Orangen
6 Aprikosenhälften Dose
3 EL Zucker
125 ml trockener Weißwein
30 ml Orangenlikör
1 Vanilleschote
1 Zimtstange
1 Gewürznelke
1 Sternanis
Zum Garnieren
75 g Zartbitterschokolade
Blattgold

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade klein hacken und mit der Milch in einen Topf geben. Bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Das Lebkuchengewürz unterrühren und wieder etwas abkühlen lassen. Die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Die warme Schokoladenmilch langsam zugießen und gut verrühren. Anschließend im kalten Wasserbad kühl rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme in vier Förmchen (ca. 200 ml Inhalt) füllen und mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, abgedeckt in den Tiefkühler stellen.
2.
Für das Kompott die Orangen filetieren, austretenden Saft dabei auffangen. Die Aprikosen in Spalten schneiden. Den Zucker bei mittlerer Hitze in einer Pfanne karamellisieren, mit dem Wein und dem Likör ablöschen. Die aufgeschlitzte Vanilleschote, Zimt, Nelke und Sternanis dazu geben und das Ganze bei kleiner Hitze auf etwa die Hälfte einköcheln lassen. Die Orangenfilets, den aufgefangenen Saft und die Aprikosen dazugeben, alles einmal aufkochen und anschließend abkühlen lassen.
3.
Die Schokolade zum Garnieren hacken und schmelzen. Leicht abkühlen lassen. Die Parfaits etwa 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen. Eventuell zum Stürzen kurz in heißes Wasser tauchen. Mit der Schokolade beträufeln, mit Blattgold bestreuen und mit dem Kompott angerichtet servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite