Schokoladen-Preiselbeer-Schnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladen-Preiselbeer-Schnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
169
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien169 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium171 mg(4 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin48 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
35
Schokosahne
500 ml Schlagsahne
100 g Halbbitter-Kuvertüre
1 Päckchen Sahnesteif
Rührteig
100 g Halbbitter-Kuvertüre
150 g weiche Butter
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eigelbe (M)
50 g Mehl
Backpulver
100 g gem. abgezogene Mandelkerne
50 g gehackte Mandelkerne
3 Eiweiß (M)
Füllung
175 g Preiselbeeren
1 Päckchen rotes Tortengusspulver
50 g Zucker
4 EL Weinbrand
Garnierung
100 g Halbbitter-Kuvertüre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Sahne zum Kochen bringen. Kuvertüre hacken und in der Sahne unter Rühren auflösen. Über Nacht kalt stellen. Für den Rührteig Kuvertüre hacken. Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Eigelb cremig rühren. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und unterheben. Gemahlene, gehackte Mandeln und Kuvertüre untermengen. Eiweiß steif schlagen und unterziehen.

2.

Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem Rechteck (28x 30 cm) verstreichen. Offene Ränder mit gefalteter leicht geölter Alufolie abgrenzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 25-30 Minuten backen. Aluschienen entfernen und die Kuchenplatte auskühlen lassen.

3.

Preiselbeeren mit Saft in einen Topf geben, Tortenguss einrühren, Zucker und Weinbrand zugeben und alles unter Rühren kurz aufkochen. Preiselbeeren auf den Boden streichen und erkalten lassen. Die Schokosahne mit den Schneebesen des Handrührers 5 Minuten aufschlagen, dabei Sahnesteif einrieseln lassen. Auf die Preiselbeeren streichen. Kühl stellen.

4.

Zum Garnieren Halbbitter-Kuvertüre in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und auf dem heißen Wasserbad schmelzen lassen, dabei ab und zu umrühren. Die Kuvertüre 3-4 mm dick auf ein Marmorbrett streichen. Wenn die Kuvertüre eben fest ist mit einem Spatel Locken abschaben und gut kühlen. Den Kuchen in 7x5 cm große Stücke schneiden. Mit dem Schoko-Locken garnieren.