Schokoladen-Topfenknödel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladen-Topfenknödel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
402
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein16 g(16 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium387 mg(10 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin189 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
50 g
stichfeste saure Sahne
45 g
2 EL
1 Päckchen
2
1 Prise
50 g
8 EL
3 EL

Zubereitungsschritte

1.

Die Molke vom Quark abgießen und den Quark in einem Geschirrtuch leicht ausdrücken. Quark mit saurer Sahne, Grieß, Zucker, Vanillinzucker, Eigelb, Zimt und 1 Prise Salz vermengen. 15 Minuten ruhen lassen.

2.

Schokolade in Stücke schneiden. Semmelbrösel in einer Pfanne in der Butter hellbraun rösten. Auf einen Teller schütten, damit sie nicht nachdunkeln.

3.

Sollte die Quarkmasse zu weich sein, noch etwas Grieß untermengen. Aus der Quarkmasse aprikosengroße Stücke abteilen, flach drücken und jeweils ein Stück Schokolade in die Mitte geben. Anschließend den Teig über der Schokolade zusammen drücken und zu Knödeln formen. Die Knödel in leicht siedendem Salzwasser garen, bis sie an die Oberfläche schwimmen.

4.

Knödel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen. Dann in den Semmelbröseln wenden. Dazu Kirschkompott reichen.