Schokoladen-Tortillagebäck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladen-Tortillagebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8 weiche Tortillas (Spezialitätenregal)
80 g Mandelschokolade ersatzweise auch Zimt- oder Mokkaschokolade
500 ml Pflanzenöl
Puderzucker zum Bestäuben
8 Holzspieße zum feststecken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Pflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Tortillas kurz darin erwärmen, sofort in eine Gefriertüte geben, damit sie nicht austrocknen. Nacheinander herausnehmen und mit einer Küchenschere in Häuschenform schneiden. Dann auf jede Tortilla 1 Stück Schokolade legen. Seiten zur Mitte klappen und die Tortilla zur Spitze hin aufrollen, so dass kleine Briefchen entstehen.
2.
Mit Holzspießchen befestigen.
3.
Das Öl in einem Topf so stark erhitzen, dass 1 Tortilla-Teigrest, den man hineingibt, schnell goldbraun wird (Friteuse: 190°). Schoko-Briefchen Portionsweise ausbacken (ca. 3-5 Min. ), dann auf Küchenkrepp entfetten. Spießchen vorsichtig entfernen und mit Puderzucker bestäubt sofort servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite