Schokoladen-Tortillagebäck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladen-Tortillagebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8 weiche Tortillas (Spezialitätenregal)
80 g Mandelschokolade ersatzweise auch Zimt- oder Mokkaschokolade
500 ml Pflanzenöl
Puderzucker zum Bestäuben
8 Holzspieße zum feststecken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Pflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Tortillas kurz darin erwärmen, sofort in eine Gefriertüte geben, damit sie nicht austrocknen. Nacheinander herausnehmen und mit einer Küchenschere in Häuschenform schneiden. Dann auf jede Tortilla 1 Stück Schokolade legen. Seiten zur Mitte klappen und die Tortilla zur Spitze hin aufrollen, so dass kleine Briefchen entstehen.
2.
Mit Holzspießchen befestigen.
3.
Das Öl in einem Topf so stark erhitzen, dass 1 Tortilla-Teigrest, den man hineingibt, schnell goldbraun wird (Friteuse: 190°). Schoko-Briefchen Portionsweise ausbacken (ca. 3-5 Min. ), dann auf Küchenkrepp entfetten. Spießchen vorsichtig entfernen und mit Puderzucker bestäubt sofort servieren.