print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schokoladen-Trüffeltorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladen-Trüffeltorte
Health Score:
Health Score
4,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
924
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Stücke)
Brennwert924 kcal(44 %)
Protein14 g(14 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin14,2 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium384 mg(10 %)
Calcium173 mg(17 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren31,7 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin246 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Stücke (1 Springform à 22 cm Durchmesser)
Für den Biskuit
3
100 g
100 g
75 g
1 TL
Für die Füllung
300 ml
1 TL
1 Prise
1 Msp.
300 g
Schokotrüffel (Füllung nach eigenem Geschmack)
Für den Überzug
200 g
Schokolade (70 % Kakaoanteil)
100 g
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiZuckerSchlagsahneZimtKardamompulverNelkenpulver

Zubereitungsschritte

1.
Den Boden der Springform mit Backpapier belegen, den Rand nicht einfetten.
2.
Den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Eier mit 3 EL warmem Wasser und dem Zucker ca. 5 Minuten kräftig aufschlagen, bis die Masse weißschaumig wird. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, in die Masse hineinsieben und unterheben. Die entstandene Biskuitmasse in die vorbereitete Form füllen und ca. 30 Minuten backen. Auf einem Gitter etwas abkühlen lassen. Mit einem Messer den Biskuit vorsichtig vom Rand lösen und dann aus der Springform heben. Das Backpapier von dem warmen Boden vorsichtig abziehen und den Boden auf dem Gitter vollständig abkühlen lassen.
4.
Inzwischen die Füllung vorbereiten. Die Sahne erhitzen und die Gewürze zur Sahne geben. Die Trüffel klein schneiden und unter Rühren in der heißen Sahne auflösen. Die Trüffelmasse abkühlen lassen und ca. 1 Stunde kalt stellen.
5.
Den ausgekühlten Biskuit waagerecht zweimal durchschneiden. Die Hälfte der Trüffelmasse gleichmäßig auf den unteren Boden streichen. Den zweiten Boden darauf setzen und mit dem Rest der Füllung bestreichen. Die letzten Boden aufsetzen und die Torte im Kühlschrank ca. 1 Stunde kalt stellen.
6.
Für die Glasur die Schokolade über einem heißen Wasserbad auflösen, Butter und Puderzucker hinzufügen. Glatt rühren, etwas abkühlen lassen und dann vorsichtig auf die gekühlte Torte gießen. Mit einer Palette gleichmäßig auf der Torte und den Seiten verstreichen
 
wo stehen denn die Teigzutaten?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nun sind sie da. Danke für den Hinweis.
Schreiben Sie einen Kommentar