Schokoladenbiskuits

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladenbiskuits
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig
Kalorien:
484
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien484 kcal(23 %)
Protein14 g(14 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium827 mg(21 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen8,5 mg(57 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin159 mg
Zucker gesamt51 g(204 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
4
100 g
100 g
300 g
100 ml
30 g
30 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterkuvertüreZuckerSchlagsahneMandelkernEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 210°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 3 EL Wasser und dem Zucker solange aufschlagen, bis die Masse weißschaumig aussieht. Das Mehl nach und nach hineinsieben und dabei vorsichtig in den Ei-Schaum rühren. Die Eiweiße ebenfalls aufschlagen und unterheben.
2.
Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech fingerdick ausstreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 8 Minuten zu einem Biskuitboden backen. Auf die Arbeitsfläche stürzen, das Backpapier vorsichtig abziehen und den Biskuitboden zum Abkühlen mit einem feuchten Küchentuch bedecken.
3.
Die Kuvertüre hacken und zusammen mit der Sahne in einem Topf langsam und unter Rühren erwärmen, bis sich die Kuvertüre in der Sahne aufgelöst hat. Abkühlen lassen, bis die Masse eine cremige Konsistenz hat.
4.
In der Zwischenzeit die Haselnusskerne und die Mandelkerne halbieren und in einer trockenen Pfanne goldgelb rösten. Den Biskuitboden in 6 Rechtecke von ca. 12 x 6 cm aufschneiden. Die Schokoladencreme in einen Spitzbeutel mit Sterntülle füllen und kreisförmig auf die Böden spritzen. Mit Mandeln und Haselnüssen verzieren und bis zum Servieren kühl, aber nicht kalt stellen.