EatSmarter Exklusiv-Rezept

Schokoladencreme

mit Orangen und Kiwis
3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schokoladencreme

Schokoladencreme - Unten Obst, oben Schoko: "Schichtarbeit" zum Weglöffeln

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
376
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Fruchtig und schokoladig zugleich: Die Südfrüchte stellen mehr als zwei Drittel des täglichen Vitamin-C-Bedarfs bereit, die Schokocreme sorgt mit Milch und Sahne für knochenstärkendes Kalzium.

Der Orangenlikör muss nicht sein – es geht auch alkoholfrei. Mit einem Orangensirup aus der Getränkeabteilung schmeckt das Dessert ganz ohne Promille.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien376 kcal(18 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium617 mg(15 %)
Calcium245 mg(25 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin36 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K9,8 μg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium926 mg(23 %)
Calcium245 mg(25 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin31 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL
3 EL
120 g
Rohrzucker (6 EL)
500 ml
2
2
2 EL
125 ml
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 2 Schüsseln, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Handmixer, 1 hohes Gefäß, 1 Frischhaltefolie, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.
Schokoladencreme Zubereitung Schritt 1
Speisestärke, Kakaopulver und 3 EL Zucker in einer kleinen Schüssel mit 5 EL Milch glattrühren.
2.
Schokoladencreme Zubereitung Schritt 2
Restliche Milch zum Kochen bringen. Stärkemischung unter Rühren dazugeben. Unter ständigem Rühren erneut aufkochen und 1 Minute kochen.
3.
Schokoladencreme Zubereitung Schritt 3
Schokopudding in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie bedecken und 1 3/4 Stunden erkalten lassen.
4.
Schokoladencreme Zubereitung Schritt 4
Inzwischen Kiwis schälen und in Würfel schneiden.
5.
Schokoladencreme Zubereitung Schritt 5
Orangen mit einem Messer so dick schälen, dass sämtliche weiße Haut entfernt wird, das Fruchtfleisch aus den Trennhäuten schneiden.
6.
Schokoladencreme Zubereitung Schritt 6
Kiwis und Orangen in einer Schüssel mit restlichem Zucker und Orangenlikör mischen. 20 Minuten ziehen lassen (marinieren).
7.
Schokoladencreme Zubereitung Schritt 7
Kurz vor dem Servieren die Sahne steifschlagen.
8.
Schokoladencreme Zubereitung Schritt 8
Sahne unter den Pudding heben. Creme mit dem Obst in Gläser füllen und sofort servieren.
 
Hallo, würde das gern als Nachtisch für unseren Besuch nächste Woche machen, habe aber zwischen Feierabend und Eintreffen kaum Zeit. Geht das, wenn ich den Schokopudding morgen koche und abends erst mit Sahne und Obst weiter verarbeite? Oder tun den Pudding zehn Stunden Ruhe im Kühlschrank nicht so gut? Danke für eine Antwort und viele Grüße, Katinka. EAT SMARTER sagt: Das ist sicher kein Problem.
 
Hätte vorher nie gedacht das Kiwi und Schokolade zusammen passen, aber ich wurde eines besseren gelehrt. Vitamine können so lecker sein :)