Schokoladencreme mit fruchtigem Sorbet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladencreme mit fruchtigem Sorbet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h
Zubereitung
Kalorien:
389
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien389 kcal(19 %)
Protein6,42 g(7 %)
Fett23,16 g(20 %)
Kohlenhydrate45,98 g(31 %)
zugesetzter Zucker24,17 g(97 %)
Ballaststoffe1,33 g(4 %)
Vitamin A141,34 mg(17.668 %)
Vitamin D1,09 μg(5 %)
Vitamin E0,45 mg(4 %)
Vitamin B₁0,06 mg(6 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,19 mg(14 %)
Folsäure17,35 μg(6 %)
Pantothensäure0,52 mg(9 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,38 μg(13 %)
Vitamin C15,02 mg(16 %)
Kalium331,6 mg(8 %)
Calcium118,69 mg(12 %)
Magnesium24,69 mg(8 %)
Eisen1,59 mg(11 %)
Jod24,34 μg(12 %)
Zink0,44 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren14,71 g
Cholesterin49,43 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneBananeOrangensaftZuckersaure Sahne

Zutaten

für
6
Für das Schokoladensüppchen
400 ml
40 g
1
100 g
dunkle Kuvertüre
1 EL
200 g
50 g
Für das Ingwersorbet
70 g
3 EL
150 ml
50 g
frischer Ingwer
50 g
200 g
Bananen (geschält)
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für das Sorbet Zucker, 250 ml Wasser, Orangen- und Zitronensaft und den geschälten und in Scheiben geschnittenen Ingwer aufkochen lassen, dann vom Herd ziehen und 1 Stunde stehen lassen.
2.
Ingwer aus dem Sud nehmen, Traubenzucker und Bananen zugeben und pürieren. In eine flache Metallschüssel geben und gefrieren lassen, dabei alle 20 Min. mit dem Schneebesen durchschlage, damit sich keine grossen Kristalle bilden.
3.
Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen und beides mit
4.
Milch und Zucker aufkochen. Dann vom Herd ziehen, die kleingehackte Kuvertüre zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Etwas von der Schokomilch abnehmen, das Kakaopulver darin verrühren und unter die restliche Schokomilch rühren, für ca. 30 Min. in das Gefriergerät stellen und leicht anfrieren lassen, auf keinen Fall durchfrieren lassen.
5.
Zum Servieren die Sahne steifschlagen, 2/3 davon unter die eisgekühlte Schokomilch mischen, mit einem Stabmixer aufmixen. Die Creme fraiche zugeben und erneut aufmixen. Zum Schluss die restliche Sahne mit einem Schneebesen schlierenartig unter das Schokoladensüppchen rühren. Auf 6 gekühlte Dessertschalen verteilen und in die Mitte jeweils eine große Kugel Ingwersorbet setzen und servieren. Nach Belieben mit Hippenstreifen dekorieren.
Schlagwörter