Schokoladenherzen mit Ingwer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladenherzen mit Ingwer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
238
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien238 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium276 mg(7 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
20
Für den Teig
300 g Mehl
150 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
200 g Butter
Zum Verzieren
200 g weiße Kuvertüre
1 EL Butter
75 g kandierter Ingwer
150 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitungsschritte

1.

Das Mehl mit dem Puderzucker, Vanillezucker, der klein geschnittene Butter und dem Ei zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und Herzen (ca. 3,5 cm Durchmesser) ausstechen.

2.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die weiße Kuvertüre hacken, in einer Schüssel über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Die Butter einrühren. Die Hälfte des Ingwers sehr fein hacken, den Rest würfeln.

3.

Den gehackten Ingwer unter die Kuvertüre heben, die Masse etwas abkühlen lassen. Die Hälfte der Plätzchen mit der Kuvertüre bestreichen. Mit je 1 unbestrichenen Plätzchen bedecken. Fest werden lassen. Zartbitter-Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel über dem warmen Wasserbad schmelzen. Plätzchen jeweils zur Hälfte in die dunkle Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen, mit dem übrigen Ingwer bestreuen und trocknen lassen.