Schokoladenkuchen mit Haselnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladenkuchen mit Haselnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
5065
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.065 kcal(241 %)
Protein73 g(74 %)
Fett283 g(244 %)
Kohlenhydrate559 g(373 %)
zugesetzter Zucker433 g(1.732 %)
Ballaststoffe15,1 g(50 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D6,8 μg(34 %)
Vitamin E31,8 mg(265 %)
Vitamin K41,5 μg(69 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin21 mg(175 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure250 μg(83 %)
Pantothensäure5 mg(83 %)
Biotin112,7 μg(250 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium2.300 mg(58 %)
Calcium809 mg(81 %)
Magnesium356 mg(119 %)
Eisen11,6 mg(77 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink10,3 mg(129 %)
gesättigte Fettsäuren137,7 g
Harnsäure204 mg
Cholesterin1.027 mg
Zucker gesamt444 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
100 g
geschälte Haselnüsse
220 g
dunkle Schokolade
160 g
3
300 g
160 g
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerSchokoladeButterMehlHaselnussEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften. Herausnehmen, abkühlen lassen, grob hacken und beiseite stellen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Schokolade grob hacken und mit der Butter in Flöckchen über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Vom Herd ziehen und lauwarm abkühlen lassen. Die Eier verschlagen und mit dem Zucker unter die Schokolade mischen. Das Mehl darüber stauben und mit den Nüssen unterheben. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform verteilen und im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, mit Puderzucker bestauben und servieren.