Clever naschen

Schokoladenpfannkuchen mit Erdnussbutter

4.6
Durchschnitt: 4.6 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Schokoladenpfannkuchen mit Erdnussbutter

Schokoladenpfannkuchen mit Erdnussbutter - Erdnuss und Schokolade gehören einfach zusammen auf den Teller

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
665
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Erdnussbutter enthält viele gesunde Fette, die für unser Gehirn und Herz positiv sind. Zudem steckt reichlich Protein in ihr, denn die Erdnuss ist keine Nuss, sondern eine Hülsenfrucht, die bekanntlich eine gute pflanzliche Eiweißquelle sind. Der Kakao in den Pancakes enthält Flavonoide, die für unsere Herzgesundheit von Bedeutung sind.

Erdnussbutter ist meist schon gesüßt und enthält häufig Palmöl. Hier erfahren Sie alles, was Sie über das Öl aus dem Urwald wissen sollten. Bei den Schokoladenpfannkuchen können Sie die Erdnussbutter durch Erdnussmus ersetzen. Dies sind zu Mus verarbeitet Nüsse ohne weitere Zusätze. Da das Erdnussmus etwas flüssiger ist, können Sie die Milchmenge reduzieren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien665 kcal(32 %)
Protein20 g(20 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker13,7 g(55 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Kalorien664 kcal(32 %)
Protein20 g(20 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
1 Portion
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K16 μg(27 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin25,1 μg(56 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium843 mg(21 %)
Calcium162 mg(16 %)
Magnesium139 mg(46 %)
Eisen7,4 mg(49 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin144 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
1 Prise
4 TL
3 EL
35 g
Puderzucker aus Rohrohrzucker
2
330 ml
50 g
4 EL
80 g
1 EL
20 g
Brezel zum Garnieren
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 beschichtete Pfanne, 1 Kelle, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, Salz, Backpulver, Kakao und Puderzucker in einer Schüssel vermischen und in der Mitte eine Vertiefung formen. Eier und 250 ml Milch in die Vertiefung geben und mit einem Schneebesen nach und nach mit der Mehlmischung glatt rühren. Etwa 15 Minuten quellen lassen. Butter schmelzen und in den Teig einrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist.

2.

1 TL Öl in der Pfanne erhitzen. Eine kleine Kelle Teig hineingießen und etwa 1–2 Minuten von jeder Seite zu einem Pancake backen. Wiederholen, bis der Teig verbraucht ist.

3.

Erdnussbutter mit restlicher Milch und Zucker in einen Topf geben und unter Rühren schmelzen lassen.

4.

Pancakes stapeln und Erdnussbuttersauce auf den warmen Pancakes verteilen. Mit Salzbrezeln garnieren.