Schokoladenpudding mit flüssigem Kern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladenpudding mit flüssigem Kern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
dunkle Schokolade 60-70 % Kakaogehalt
125 g
2
2
100 g
25 g
Butter für die Formen
Mehl für die Formen
Kakaopulver zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchokoladeButterMehlEiButterMehl
Produktempfehlung

Das Innere der Puddings soll sich beim Backen noch nicht verfestigt haben, sondern noch flüssig sein.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Vier Förmchen (à 175 ml) dünn ausbuttern und ausmehlen. Die Schokolade hacken und zusammen mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Mischung gut abkühlen lassen. Die Eier und Eigelbe mit dem Zucker weißschaumig aufschlagen.

2.

Die Schokoladen-Butter-Mischung unterrühren, dann das Mehl dazu sieben und unterziehen. Die Masse in die vier Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen. Herausnehmen, einige Minuten auskühlen lassen, dann aus den Förmchen auf Teller stürzen. Mit Kakao bestaubt lauwarm servieren.