Schokoladenpudding mit Vanilleeis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladenpudding mit Vanilleeis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
797
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien797 kcal(38 %)
Protein13 g(13 %)
Fett58 g(50 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin18,5 μg(41 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium773 mg(19 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen10,1 mg(67 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren35,8 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin408 mg
Zucker gesamt51 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
150 g Zartbitterschokolade
100 g Butter
2 Eier
2 Eigelbe
60 g Zucker
2 EL Mehl
Fett für die Formen
Zucker für die Formen
Außerdem
4 Kugeln Vanilleeis
40 g Zartbitterschokolade
1 EL Butter

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade klein hacken und mit der Butter bei geringer Hitze schmelzen. Eier, Eigelbe und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten cremig aufschlagen. Mehl und Schokoladen- Butter unterrühren. 4 gefettete und gezuckerte Förmchen zu 3/4 damit füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca.15-20 Minuten backen.
2.
In der Zwischenzeit die Schokolade überm heißen Wasserbad schmelzen, Butter unterrühren.
3.
Schokopudding herausnehmen, je eine Kugel Eis darauf geben, mit Schokolade beträufeln und sofort servieren.