Schokoladentorte mit Birnen und Preiselbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladentorte mit Birnen und Preiselbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
3956
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.956 kcal(188 %)
Protein76 g(78 %)
Fett222 g(191 %)
Kohlenhydrate388 g(259 %)
zugesetzter Zucker156 g(624 %)
Ballaststoffe42,2 g(141 %)
Automatic
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D13,7 μg(69 %)
Vitamin E17 mg(142 %)
Vitamin K63,4 μg(106 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin21,7 mg(181 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure355 μg(118 %)
Pantothensäure6,8 mg(113 %)
Biotin93 μg(207 %)
Vitamin B₁₂7,9 μg(263 %)
Vitamin C76 mg(80 %)
Kalium4.430 mg(111 %)
Calcium754 mg(75 %)
Magnesium509 mg(170 %)
Eisen37,5 mg(250 %)
Jod82 μg(41 %)
Zink11,8 mg(148 %)
gesättigte Fettsäuren124,4 g
Harnsäure178 mg
Cholesterin1.543 mg
Zucker gesamt260 g

Zutaten

für
1
Für die Garnitur
40 g Schokoraspel mind. 60% Kakaogehalt
Für den Biskuit
5 Eier
125 g Zucker
1 Prise Salz
125 g Mehl
3 EL Kakaopulver
½ TL Backpulver
Butter für den Boden der Form
Mehl für den Boden der Form
Außerdem
4 Birnen
150 ml Weißwein
1 EL Honig
1 Zitrone Saft
1 Glas Preiselbeerkompott (ca. 400 g Abtropfgewicht)
2 Päckchen roter Tortenguss
500 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
2 Päckchen Sahnesteif
Produktempfehlung
Tipps: Tipp: Nach Belieben können die beiden Tortenböden vor dem Belegen mit Preiselbeer- oder Birnenschnaps beträufelt werden.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, den Zucker nach und nach einrieseln lassen und mit einer Prise Salz weiter zu einem schnittfesten, glänzenden Schnee schlagen. Das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver vermengen und mit den Eigelben abwechselnd und nach und nach unter den Eischnee heben, nicht rühren. Den Teig in eine gebutterte und bemehlte Springform einfüllen und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.

2.

Anschließend aus der Form lösen und einmal waagrecht halbieren. Die Birnen schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und die Birnen in dünne Spalten schneiden. Den Weißwein mit dem Honig und dem Zitronensaft aufkochen und die Birnen zugeben. Aufkochen lassen, vom Feuer nehmen und auskühlen lassen. Die Birnen sollten keinesfalls zerfallen. Um beide Böden einen Springformrand legen. Die Wildpreiselbeeren in ein Sieb gießen und die Flüssigkeit auffangen. 2 EL der Beeren für die Garnitur beiseite legen.

3.

Den Tortenguss nach Packungsangabe mit der abgetropften Flüssigkeit und evtl. etwas Wasser kochen. Die Beeren zugeben und auf den beiden Böden verteilen. Abkühlen lassen, dann die abgetropften Birnenscheiben darauf legen und weitere ca. 30 Minuten kalt stellen. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Die Ringe von den Tortenböden lösen und einen Boden mit etwa 1 Drittel der Schlagsahne bestreichen. Den zweiten Boden darauf legen und Torte mit der restlichen Sahne einstreichen. Aufbewahrte Preiselbeeren darüber streuen und mit geraspelter Schokolade garnieren. Bis zum Servieren kalt stellen.