Schokoladentorte mit Crepes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladentorte mit Crepes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
fertig in 6 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Teig
3
90 g
75 g
1 EL
2 EL
1 TL
Für die Mangocreme
400 ml
Mangosaft (Dose)
2 ½ EL
Für die Schokocreme
250 g
150 g
Schokolade Edelbitter mind. 60% Kakao
2 Packung
Für die Sahnecreme
50 g
weiße Schokolade
250 g
Für den Crepe
1
3 EL
50 ml
2 EL
geschmolzene Butter
Wasser nach Bedarf
Butter zum Ausbacken
Produktempfehlung
Einfieren: Ja
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier trennen und die Eiweiße mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen, die Eigelbe mit 3 EL Wasser und dem restlichen Zucker cremig schlagen, das Mehl mit Kakao und Backpulver mischen, über die Eigelbmasse sieben, unterrühren, den Eischnee unterheben und den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 20 Min. backen.
2.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
3.
Für die Magocreme den Saft mit Stärke anrühren und unter Rühren langsam erhitzen, einmal aufkochen, bis die Masse dicklich wird, zur Eiste stellen und abkühlen lassen.
4.
Für die Schokocreme die Schokolade überm heißen Wasserbad schmelzen, zur Seite stellen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.
5.
Die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unter die gerade noch flüssiges Schokolade heben.
6.
Den Tortenboden auf eine Tortenplatte Stellen und mit einem Tortenring versehen. Die Mangocreme in die Mitte geben und zum Rand hin verstreichen, dabei 2-3 cm frei lassen. Die Schokosahnecreme darüber geben (bis zum Rand) und glatt streichen. Alles mindestens 30 Min. kühl stellen.
7.
In der Zwischenzeit die Weiße Schokolade langsam schmelzen, zur Seite stellen und abkühlen lassen Die Sahne steif schlagen und unter die Weiße Schokolade ziehen.
8.
Die weiße Creme auf der dunklen verteilen und glatt streichen. Nochmals mindestens 4 Stunden kühl stellen.
9.
Aus allen Zutaten für den Crepe einen glatten Teig rühren, und 20 Min. quellen lassen. Gegebenenfalls mit etwas Wasser verdünnen. Das Fett in einer großen Pfanne erhitzen und den Teig sehr dünn hinein gießen. Unter einmaligem Wenden goldgelb backen, zur Seite stellen und auskühlen lassen.
10.
Den Crepe locker auf die fertige Torte geben, den Tortenring entfernen, in Stücke schneiden und servieren.