print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schokomousse-Tarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokomousse-Tarte
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 7 h
Fertig
Drucken

Zutaten

für
1
Zutaten
2 TL
125 g
100 g
1
1
50 g
200 g
½ TL
2 EL
Butter für die Form
Für die Füllung
100 g
200 g
75 g
300 g
2
2 EL
Außerdem
Plätzchen in Sternform, zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Orangenschale mit Butterschmalz, Zucker und 1 Ei schaumig rühren.
2.
Mandeln, Mehl und Backpulver unterkneten.
3.
Teig in Folie wickeln, 2 Stunden kalt stellen.
4.
Teig auf bemehlter Fläche ausrollen und die gefettete Form damit auslegen, Rand gerade schneiden. Übrigen Teig ausrollen, Sterne ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Eigelb mit Sahne verrühren, Plätzchen damit bepinseln, im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 5 Minuten backen. Backpapier auf die Tarte legen, mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren und 15 Minuten backen. Hülsenfrüchte und Papier entfernen. Boden 5 Min. weiter backen.
5.
Beide Schokoladen hacken, mit Butter in einer Schüssel überm heißen Wasserbad schmelzen. Kuchenboden mit 3 EL Schokomischung bepinseln, kalt stellen. Sahne halb steif schlagen. Eier mit Honig schaumig aufschlagen, Schoko-Masse und Sahne mit einem Teigschaber unterheben, auf dem Boden verteilen, 3-4 Stunden kalt stellen. Tarte mit Sternen verziert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen