Schokomousse-Törtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokomousse-Törtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 4 h 20 min
Fertig
Kalorien:
714
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien714 kcal(34 %)
Protein12 g(12 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker40 g(160 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium531 mg(13 %)
Calcium172 mg(17 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren29,5 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin214 mg
Zucker gesamt43 g

Zutaten

für
9
Für den Boden
200 g Butterkekse
50 g gehackte Mandelkerne
2 EL flüssiger Honig
175 g flüssige Butter
Für die Mousse
5 Blätter Gelatine
2 Eier
2 Eigelbe
50 g Zucker
20 ml weißer Rum
350 g weiße Schokolade
400 ml Schlagsahne
2 EL Kakaopulver
Kakaopulver zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneSchokoladeButterMandelkernZuckerHonig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eine tiefe Form (ca. 20x20 cm) mit Backpapier auskleiden.
2.
Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz zerbröseln. Die Brösel mit den Mandeln, dem Honig und der flüssigen Butter gut vermengen. Die Masse in die Form füllen und gleichmäßig am Boden andrücken. Kalt stellen.
3.
Für die Mousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier und Eigelbe mit Zucker und Rum über heißem Wasserbad weiß-cremig rühren (nicht kochen lassen!). Die weiße Schokolade schmelzen und unter die Eiermasse ziehen. Die Gelatine ausdrücken und ebenfalls unterrühren. Die Hälfte der Creme in eine weitere Schüssel füllen und den Kakao unterrühren. Beide Cremes abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen. Wenn die Cremes zu gelieren beginnen, jeweils eine Hälfte der Schlagsahne unterheben.
4.
Die helle und die dunkle Mousse abwechselnd auf den Boden füllen und glatt streichen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.
5.
Vor dem Servieren kleine Törtchen ausstechen (Durchmesser 6-7 cm), mit Kakao bestauben und servieren.