Schokorolle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokorolle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 4 h 45 min
Fertig
Kalorien:
623
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien623 kcal(30 %)
Protein17 g(17 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker51 g(204 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin20,9 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium551 mg(14 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin167 mg
Zucker gesamt60 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
3
80 g
80 g
Zucker zum Stürzen
150 g
dunkle Schokolade mind 60 % Kakao
50 g
dunklen Nougat
50 g
75 g
Nüsse oder Mandeln, nach Belieben auch gemischt
½ TL
1 Msp.
gemahlener Kardamom
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchokoladeZuckerMehlEiZuckerZimt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse steif ist und Spitzen zieht. Die Eigelbe verquirlen und unterziehen. Das Mehl auf die Schaummasse sieben und unterziehen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes kleines Backblech (ca. 18 x 18 cm) streichen und im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) etwa 10 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen, sofort auf ein mit Zucker bestreutes sauberes Tuch stürzen, das Backpapier abziehen und den Biskuit mithilfe des Tuchs einrollen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
2.
Für die Füllung die Schokolade und den Nougat hacken und zusammen schmelzen. Die Rosinen abtropfen lassen und hacken. Die Nüsse ebenfalls hacken. Rosinen, Nüsse und Schokolade verrühren, mit Zimt und Kardamom würzen.
3.
Den Biskuit behutsam ausrollen, die Füllung darauf verstreichen und alles wieder einrollen. In Folie wickeln und im Kühlschrank 1 Stunde ziehen fest werden lassen. Zum Servieren in 8 Scheiben schneiden.