Schokorolle mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokorolle mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 44 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zum Garnieren
Raspelschokolade
Beeren
Minze
Für die Füllung
1 Msp. Zitronenschale unbehandelt
1 TL Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitronensaftZitronenschaleMinze

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 3 EL Wasser und dem Zucker weiß-schaumig aufschlagen. Das Mehl mit dem Kakao vermischen und nach und nach vorsichtig in den Ei-Schaum rühren. Die Eiweiß zu steifem Eischnee aufschlagen und unterheben.
2.
Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (ca. 30x40 cm) fingerdick ausstreichen und im vorgeheizten Backofen 7–9 Minuten backen. Den Biskuitteig auf ein weiteres Backpapier stürzen. Das mit gebackene Backpapier vorsichtig abziehen und den Teig mit dem frischen Papier eng aufrollen. Auf die Nahtseite gelegt auskühlen lassen.
3.
In der Zwischenzeit die Johannisbeeren putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Das Himbeergelee mit dem Frischkäse, Zitronenabrieb und -saft glatt rühren.
4.
Den kalten Biskuit wieder ausrollen mit zwei Drittel der Frischkäsemasse bestreichen. Mit den Johannisbeeren betreuen und wieder einrollen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
5.
Kurz vor dem Servieren mit der restlichen Frischkäsemasse bestreichen und nach Belieben mit Raspelschokolade, Beeren und Minze garnieren.