Schokoroulade mit Herzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoroulade mit Herzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 47 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Teig
4 Eier
100 g Zucker
100 g Mehl
2 EL Kakaopulver
1 Prise Salz
Für die Füllung
100 g Vollmilchschokolade 40 % Kakaogehalt
200 g Schlagsahne
50 g Schokoblättchen zartbitter, 60 % Kakaogehalt
Außerdem
Kakaopulver zum Bestauben
Schokoherz zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerKakaopulverEiSalzKakaopulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C vorheizen.
2.
Die Eier trennen. Die Eiweiße mit Salz und der Hälfte des Zuckers steif schlagen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker cremig schlagen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben. Das Mehl darüber sieben und zusammen mit dem Eischnee vorsichtig unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und ca. 12 Minuten backen.
3.
Anschließend aus dem Ofen nehmen, auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch geben. Das Backpapier abziehen und ein feuchtes Küchentuch auf den Biskuit legen. Den Biskuit aufrollen und auskühlen lassen.
4.

Die Schokolade überm heißen Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Schokolade zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und unter die Schokolade heben. Den Biskuit ausrollen und mit der Schokosahne bestreichen. Mit Schokoblättchen bestreuen und aufrollen. Mindestens 1 Stunde kühl stellen. Anschließend mit Kakao bestauben und mit Schokoherzen garniert servieren.