Schokosterne mit Toffee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokosterne mit Toffee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 5 h
Fertig
Kalorien:
1445
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.445 kcal(69 %)
Protein23,78 g(24 %)
Fett113,4 g(98 %)
Kohlenhydrate112,19 g(75 %)
zugesetzter Zucker12,47 g(50 %)
Ballaststoffe1,36 g(5 %)
Vitamin A541,56 mg(67.695 %)
Vitamin D0,43 μg(2 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin B₁0,11 mg(11 %)
Vitamin B₂0,63 mg(57 %)
Niacin3,16 mg(26 %)
Vitamin B₆0,08 mg(6 %)
Folsäure20,71 μg(7 %)
Pantothensäure0,94 mg(16 %)
Biotin12,93 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,59 μg(20 %)
Vitamin C2,83 mg(3 %)
Kalium547,95 mg(14 %)
Calcium354,37 mg(35 %)
Magnesium64,41 mg(21 %)
Eisen6,47 mg(43 %)
Jod90,09 μg(45 %)
Zink1,49 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren68,92 g
Cholesterin197,07 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
400 g
gesüßte Kondensmilch
Für den Boden
150 g
50 g
50 g
gehackte Mandelkerne
125 g
geschmolzene Butter
Für die Schokoladencreme
300 g
150 ml
50 g
Kakaopulver zum Bestauben

Zubereitungsschritte

1.
Für das Toffee den Ofen auf 220°C Umluft vorheizen.
2.
Die Kondensmilch in eine Auflaufform (Glas) gießen. Gut mit Alufolie verschließen und in ein tiefes Backblech stellen. Etwa bis zu 2/3 der Form heißes Wasser angießen und im Wasserbad im Ofen 1-2 Stunden (je nach Ofen und Form) goldbraun karamellisieren lassen. Falls nötig, noch Wasser nachgießen. Anschließend aus dem Wasserbad nehmen, auskühlen lassen und cremig rühren (evtl. noch ein wenig in den Kühlschrank stellen).
3.
Für den Boden die Ofentemperatur auf 180°C reduzieren.
4.
Die Kekse im Blitzhacker zerkleinern. Mit dem Zucker, den Mandeln und der Butter gut vermengen und in 12 kleine Sternförmchen füllen, dabei einen kleinen Rand formen und gut andrücken. Im Ofen ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Anschließend die Toffeecreme in die Förmchen verteilen und auf die Böden streichen.
5.
Für die Schokoladencreme die Kuvertüre hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne erhitzen, über die Kuvertüre in der Schüssel gießen und rühren, bis sich die Kuvertüre gelöst hat. Die Butter in Flöckchen zugeben und kräftig unterrühren. In die Förmchen füllen und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde anziehen lassen.
6.
Vor dem Servieren großzügig mit Kakaopulver bestauben.