Schokotaler mit Pistazien

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokotaler mit Pistazien
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
154
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien154 kcal(7 %)
Protein3 g(3 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium156 mg(4 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Zutaten
100 g
weiche Butter
150 g
1
großes Ei
1 Packung
175 g
75 g
gehackte Pistazien
1 TL
150 g

Zubereitungsschritte

1.
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei zu einer gleichmäßigen Schaummasse verrühren. Mehl, Backpulver, Pistazien und die geschmolzene, leicht abgekühlte Schokolade unter die Schaummasse rühren.
2.
Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Löffel Häufchen auf das Backblech setzen, etwas flach streichen. Die Plätzchen sollten eine Größe von 5 cm Durchmesser haben. Etwa 5 cm Zwischenraum lassen und 10 bis 12 Min. im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen. Auf dem Backblech kurz abkühlen lassen. Dann vom Blech nehmen und vollständig auskühlen lassen.
Schlagwörter