Schokotarteletts mit Johannisbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokotarteletts mit Johannisbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
1659
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.659 kcal(79 %)
Protein23 g(23 %)
Fett113 g(97 %)
Kohlenhydrate132 g(88 %)
zugesetzter Zucker98 g(392 %)
Ballaststoffe15,2 g(51 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E7,9 mg(66 %)
Vitamin K23,3 μg(39 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium1.890 mg(47 %)
Calcium364 mg(36 %)
Magnesium249 mg(83 %)
Eisen17,3 mg(115 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren67,2 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin271 mg
Zucker gesamt109 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Boden
200 g
50 g
50 g
gehackte Mandelkerne
2 EL
flüssiger Honig
200 g
flüssige Butter
Zum Füllen
400 g
500 ml
40 ml
400 g
50 g
weiche Butter

Zubereitungsschritte

1.
Die Kekse mit den Cornflakes in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz grob zerbröseln. Die Brösel mit den Mandeln, dem Honig und der flüssigen Butter gut vermengen. Die Masse auf die Tartelettförmchen verteilen und gleichmäßig an Boden und Rand andrücken. Im Kühlschrank etwa 30 Minuten fest werden lassen.
2.
Die Johannisbeeren abbrausen, trocken tupfen und 4 schöne Rispen zum Garnieren beiseite legen. Die restlichen Johannisbeeren abzupfen und auf die Krümelböden streuen.
3.
Die Sahne mit dem Orangenlikör aufkochen und beiseite ziehen. Die Schokolade hacken und in eine Schüssel geben. Unter Rühren die heiße Sahne einfließen lassen und zu einer glatten Schokoladencreme rühren. Leicht abkühlen lassen und nach und nach die Butter in Stücken zufügen und unterrühren. Die Creme auf die Tortenböden verteilen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kalt stellen.
4.
Vor dem Servieren mit den Johannisbeeren garnieren.