Schokotorte "black&white"

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokotorte "black&white"
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
9099
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien9.099 kcal(433 %)
Protein129 g(132 %)
Fett631 g(544 %)
Kohlenhydrate738 g(492 %)
zugesetzter Zucker597 g(2.388 %)
Ballaststoffe45,1 g(150 %)
Automatic
Vitamin A4,8 mg(600 %)
Vitamin D20 μg(100 %)
Vitamin E24,7 mg(206 %)
Vitamin K88 μg(147 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂3,9 mg(355 %)
Niacin36,1 mg(301 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure388 μg(129 %)
Pantothensäure10 mg(167 %)
Biotin123,6 μg(275 %)
Vitamin B₁₂11,7 μg(390 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium8.244 mg(206 %)
Calcium1.909 mg(191 %)
Magnesium1.052 mg(351 %)
Eisen82,5 mg(550 %)
Jod99 μg(50 %)
Zink21,6 mg(270 %)
gesättigte Fettsäuren382,1 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin2.434 mg
Zucker gesamt630 g

Zutaten

für
1
Für die Torte
450 g Vollmilchschokolade gehackt
230 g Butter
230 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
6 Eier
200 g Zucker
150 g Mehl
Für die Füllung und den Überzug
300 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
30 g Kakaopulver
30 g Puderzucker
100 g Zartbitterschokolade ca. 60 % Kakaogehalt
50 g Butter
45 ml Milch
30 g Honig
50 g weiße Kuvertüre
50 g zartbitter Kuvertüre 60 % Kakaogehalt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°c vorheizen. Die Schokolade, die Sahne und die Butter bei schwacher Hitze erhitzen. Anschließend beiseite stellen. Die Eier und den Zucker schaumig rühren. Die Schokomischung mit einem Metalllöffel unterziehen. Das Mehl unterheben. Die Mischung in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Springform geben und im vorgeheizten Backofen etwa 1 Stunde backen. Den Kuchen in der Form abkühlen lassen.
2.
Für die Füllung die Sahne steif schlagen, das Kakaopulver und den Puderzucker untermischen. Den Kuchen aus der Form lösen, einmal quer durchschneiden und mit der Creme bestreichen. Den Deckel aufsetzen. Für den Überzug die Schokolade und die Butter im Wasserbad schmelzen lassen. Die Milch und den Honig untermischen, etwas abkühlen lassen und den Kuchen damit überziehen. Aus der geschmolzenen Kuvertüre Späne abziehen und den Kuchen damit garnieren.