Schokotorte mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokotorte mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
3727
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.727 kcal(177 %)
Protein61 g(62 %)
Fett226 g(195 %)
Kohlenhydrate345 g(230 %)
zugesetzter Zucker186 g(744 %)
Ballaststoffe22,4 g(75 %)
Automatic
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D13 μg(65 %)
Vitamin E11,1 mg(93 %)
Vitamin K47 μg(78 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂2,1 mg(191 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure431 μg(144 %)
Pantothensäure7 mg(117 %)
Biotin94,5 μg(210 %)
Vitamin B₁₂7 μg(233 %)
Vitamin C291 mg(306 %)
Kalium3.312 mg(83 %)
Calcium757 mg(76 %)
Magnesium364 mg(121 %)
Eisen26 mg(173 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink8,7 mg(109 %)
gesättigte Fettsäuren127,8 g
Harnsäure146 mg
Cholesterin1.375 mg
Zucker gesamt242 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
4 Eier
100 g Zucker
1 Prise Salz
75 g Mehl
2 EL Kakaopulver
40 g Speisestärke
Zucker zum Bestreuen
60 ml Beeren- Likör
Zum Füllen
500 g gemischte Beeren z. B. Himbeeren, Blaubeeren und Erdbeeren
600 ml Schlagsahne
50 g Puderzucker
2 Päckchen Sahnesteif
2 EL Schokoraspel zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerKakaopulverEiSalzZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Eier trennen und die Eigelbe in eine Rührschüssel geben. Etwa zwei Drittel des Zuckers hinzufügen und mit den Quirlen des Handrührgerätes hell-cremig rühren. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben und unterziehen. Das Mehl mit dem Kakao und der Speisestärke darüber sieben und ebenso vorsichtig mit dem Teigschaber unterheben. Den Teig in die mit Backpapier ausgeschlagene Backform füllen und glatt streichen. Im Ofen ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe). Herausnehmen, abkühlen lassen und aus der Form gelöst auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Zweimal waagrecht in 3 Böden teilen und mit dem Likör beträufeln.
3.
Die Beeren waschen, putzen, trocken tupfen und die Erdbeeren vierteln. Einige Erdbeeren und Blaubeeren zum Garnieren beiseite legen. Die Sahne mit dem Puderzucker und dem Sahnesteif steif schlagen. Etwa 1/4 der Sahne auf den unteren Boden streichen. Mit der Hälfte der Beeren bestreuen. Den zweiten Boden auflegen und leicht andrücken. Mit einem weiteren Drittel der Schlagsahne bestreichen und mit den restlichen Beeren bestreuen. Den letzten Boden auflegen und rundherum mit der restlichen Schlagsahne kuppelförmig einstreichen.
4.
Mit den aufbewahrten Beeren und Raspelschokolade garniert servieren.