Schollenfilet mit Speck dazu Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schollenfilet mit Speck dazu Kartoffelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
940
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien940 kcal(45 %)
Protein104 g(106 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D15,8 μg(79 %)
Vitamin E7 mg(58 %)
Vitamin K54,4 μg(91 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin44 mg(367 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure5,5 mg(92 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂8,1 μg(270 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium2.707 mg(68 %)
Calcium381 mg(38 %)
Magnesium184 mg(61 %)
Eisen7,9 mg(53 %)
Jod277 μg(139 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure566 mg
Cholesterin418 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
küchenfertige Schollen (je etwa 350 g ohne Haut, Kopf und Flossen)
4 EL
150 g
durchwachsener Räucherschinken
2
1 Bund
1 Bund
Pfeffer aus der Mühle
1
2 EL
Semmelbrösel zum Panieren
2 EL
1
unbehandelte Zitrone
Für den Salat
800 g
fest kochende Kartoffeln
1
große Zwiebel
100 ml
3 EL
4 EL
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Schollen innen und außen gründlich waschen und trocken tupfen. Mit dem Zitronensaft beträufeln.
2.
Den Speck von Schwarte und Knorpeln befreien und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Kräuter waschen und trocken schütteln und fein hacken.
3.
Den Speck in einer großen Pfanne unter Rühren bei mittlerer Hitze braten, bis das Fett austritt und der Speck langsam knusprig wird. Die Speckwürfel mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebelringe im Speckfett in 5-8 Min. weich und goldbraun braten. Ebenfalls herausnehmen.
4.
Die Schollen mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Das Ei aufschlagen und verquirlen. Die Semmelbrösel in einen tiefen Teller füllen. Überschüssiges Mehl von den Schollen abschütteln. Die Schollen im Ei und anschließend in den Semmelbröseln wenden. Im übrigen Speckfett unter Zugabe von 2-3 EL Butterschmalz nacheinander pro Seite 3-4 Minuten goldbraun braten. Jeweils im Backofen bei 70°C warm halten.
5.
Wenn alle Schollen gebraten sind, den Speck und die Zwiebeln in der Pfanne noch einmal heiß werden lassen. Die Kräuter unterrühren, diese Mischung auf den Schollen verteilen. Die Zitrone waschen, in Spalten schneiden und die Schollen damit garniert servieren.
6.
Für den Salat die Kartoffeln in wenig Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen, abkühlen lassen und schälen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die heiße Fleischbrühe mit Salz und Pfeffer würzen und die Kartoffeln damit übergießen, alles vorsichtig mischen und mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Den Schnittlauch zum Schluss darüber streuen.