0
Drucken
0

Schupfnudeln

kein Rezeptbild vorhanden
35 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen (am besten am Vortag) und noch heiß pellen. Die erkalteten Kartoffeln entweder fein reiben oder durchpressen. Mit dem Ei und den Gewürzen vermischen und soviel Mehl zugeben, dass der Teig sich verarbeiten lässt.

2

Auf einem bemehlten Brett mit dem Nudelholz etwa 3 cm dick ausrollen, 5- 6 cm lange Stücke abschneiden und mit bemehlten Händen die "Buwespitzle" formen. Das sind fingerlange, an den Enden spitz auslaufende, Stücke.

3

In siedendes Salzwasser legen und nach kurzem Aufkochen 10 Minuten, oder bis sie an die Oberfläche steigen, ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser fischen, gut abtropfen und zum Abschluss in Schmalz rundum schön braun braten.

Top-Deals des Tages

Aicok Dampfglätter | 1500W Leistung | Schnell Aufheizender Garment Steamer | Bügeleisen mit Vertikalem Ständer | 2L Großes Fassungsvermögen | Dampfbügeleisen mit Stoffbürste | Kleiderbügel & herausziehbarem Rohr für Haushalt
VON AMAZON
74,79 €
Läuft ab in:
AIRY base - Das Mineralsubstrat für Luftreiniger AIRY box & pot
VON AMAZON
10,96 €
Läuft ab in:
Thunderdog Schatzkiste - diverse Holztruhe, Schatztruhe, verschiedene Größen, mit und ohne Schloss, Truhe zum diverse Anlässe Kolonialstil
VON AMAZON
19,50 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages