Schwäbische Brotsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwäbische Brotsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
410
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien410 kcal(20 %)
Protein14 g(14 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K15,2 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium328 mg(8 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren16,6 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin136 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g altes Schwarzbrot
50 g Fett
1 gehackte Zwiebel
1 l Brühe
Salz, Kümmel, Pfeffer
2 versprudelte Eier
1 EL gehackte Petersilie
1 Paar Frankfurter Würstchen in Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PetersilieZwiebelPfefferEi

Zubereitungsschritte

1.

Das Brot fein schneiden oder reiben. Im heißen Fett die Zwiebel goldgelb rösten, das Brot dazugeben und kurz mitrösten, dann mit Brühe auffüllen. Die Suppe würzen und 15 Minuten kochen lassen.

2.

Vom Feuer nehmen, mit den Eiern legieren, Wurstscheiben einlegen und mit Petersilie bestreut anrichten.