0

Schwäbische Tellersülze

Schwäbische Tellersülze
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1

Alles zusammen wird in genügend Wasser, Essig und Salz nach Gutdünken weichgekocht.
Pfefferkörner, Lorbeerblatt und zwei Nelken dazugeben. Wenn das Fleisch weich ist, wird es schön verteilt auf die Suppenteller gegeben.
Zur Verzierung kann man noch Scheiben von hartgekochten Eiern dazulegen Die Brühe läßt man inzwischen weiter und einkochen, dann erkalten.
Fett abschöpfen, die Brühe wieder erwärmen, abschmecken, durch ein Tuch seihen und über das Fleisch gießen. Dann erkalten lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages