Schwäbischer Krautsalat mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwäbischer Krautsalat mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Salz
Weißkohl
1 EL Griebenschmalz
3 EL Öl
2 EL Essig
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln in Salzwasser garen. Dann heiß schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Etwas Kochwasser aufbewahren.

2.

In der Zwischenzeit geputzten, gewaschenen Kohl fein hobeln und im heißen Griebenschmalz hell anrösten.

3.

Aus Öl, Essig, 1 Eßlöffel Kartoffelwasser, Pfeffer und Salz eine Marinade rühren

4.

Dann das geschmorte Kraut behutsam unter die Kartoffelscheiben heben. Mit der Marinade begießen und ebenso vorsichtig durchmischen.Den Krautsalat kann man warm als deftige Beilage zu heißem oder kaltem Schweinebraten servieren.