Schwarze Bohnen Salat

mit Avocado und roter Paprika
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwarze Bohnen Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g getrocknete schwarze Bohnen
200 g frisches Ananasfruchtfleisch
1 walnussgroßes Stück Ingwer
2 Chilischoten
8 EL Olivenöl
Saft von zwei Limetten
Salz
2 rote Paprikaschoten
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Avocado
Außerdem:
Koriander zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schwarze Bohnen über Nacht einweichen lassen. Die Bohnen in einen Topf geben, mit frischem Wasser bedecken, bei geringer Hitze 50-60 Min. köcheln lassen. Auskühlen lassen.

2.

Ananas klein würfeln. Ingwer schälen und ebenso klein schneiden. Chili aufschlitzen, Kerne entfernen, in kleine Würfel schneiden. Ananas, Ingwer und Chili mit Olivenöl und Limettensaft vermischen. Mit Salz würzen. Rote Paprika vierteln, Kerne und Trennwände entfernen, abspülen, in grobe Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen, in dünne Streifen schneiden. Avocado schälen, halbieren, Stein entfernen, in Spalten schneiden.

3.

Bohnen, Paprika, Frühlingszwiebeln und Avocado mit der Ananas-Marinade vermischen, 30 Min ziehen lassen. Nach Belieben mit Koriander dekorieren.