0

Schwarze Rettiche

Radis noirs

Schwarze Rettiche
0
Drucken
15 min
Zubereitung
4 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
schwarze Rettich (je nach Größe)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1

Man reibt die Rettiche vorsichtig so ab, daß sie äußerlich ihre schwarze, ins Violett gehende Farbe behalten. Dann schneidet man sie mit einem Rettichschneider oder mit einem scharfen Messer der Länge nach in papierdünne Scheiben, die aber noch zusammenhängen sollen und gibt zwischen jede Scheibe etwas Salz. So läßt man sie einige Stunden "ausweinen", damit die Rettiche an Schärfe verlieren und zart sind. Man isst sie dann, wie sie sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

cmxing Doppelwandige Thermosflasche 500 mL / 750 mL mit Tasche BPA-Frei Edelstahl Trinkflasche Vakuum Isolierflasche Sportflasche für Outdoor-Sport Camping Mountainbike
VON AMAZON
15,80 €
Läuft ab in:
Supportiback® Orthopädisches Kopfkissen mit Memoryschaum-Flocken und einem waschbaren & hypoallergenen Kissen-Bezug – frei anpassbare Kissenhöhe – von Orthopäden gegen Nackenschmerzen entwickelt
VON AMAZON
24,53 €
Läuft ab in:
cmxing Doppelwandige Thermosflasche 500 mL / 750 mL mit Tasche BPA-Frei Edelstahl Trinkflasche Vakuum Isolierflasche Sportflasche für Outdoor-Sport Camping Mountainbike
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages