print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schwarzwurzelgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwarzwurzelgratin
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
800 g
3
2 EL
2 EL
150
Gouda frisch gerieben
200 ml
1 EL
50 g
Schinken in Würfel geschnitten
Petersilie von 1 kleinem Bund
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchwarzwurzelTomateGoudaSchlagsahneButterSchinken

Zubereitungsschritte

1.
1 L Wasser mit dem Essig und dem Mehl verrühren.
2.
Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser bürsten und schälen, in mundgerechte Stücke teilen und sofort ins Essig-Mehl-Wasser geben.
3.
Dann in reichlich kochendem Salzwasser in ca. 20 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen.
4.
Tomaten kreuzweise einschneiden, einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
5.
Tomaten und Schwarzwurzeln in eine Auflaufform geben, salzen und pfeffern.
6.
Sahne mit dem Käse verrühren und über das Gemüse gießen, mit Schinkenwürfel bestreuen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 25 Min. überbacken.
7.
Zum Servieren mit Petersilie bestreuen.
Schreiben Sie den ersten Kommentar