Schwarzwurzeln mit Speck dazu Walnusspesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwarzwurzeln mit Speck dazu Walnusspesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
415
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien415 kcal(20 %)
Protein16 g(16 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe46,7 g(156 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E21,3 mg(178 %)
Vitamin K40,5 μg(68 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium1.032 mg(26 %)
Calcium218 mg(22 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen9,8 mg(65 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure233 mg
Cholesterin27 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Schwarzwurzel
Salz
150 g Schinken z. B. Parmaschinken
1 Handvoll Petersilie
50 g Walnusskerne
1 Zitrone Saft
1 TL Honig
100 ml Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
frisch geriebener Parmesan zum Bestreuen

Zubereitungsschritte

1.
Die Schwarzwurzeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen. Aus dem Wasser nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Anschließend jede Stange mit einer Scheibe Schinken umwickeln.
2.
Die Petersilie abbrausen, trocken tupfen und die abgezupften Blätter fein hacken. Die Walnüsse ebenfalls hacken und mit der Petersilie, dem Zitronensaft, dem Honig und dem Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Schwarzwurzeln auf Tellern anrichten und mit ein wenig Kräuter-Walnussöl beträufeln. Den Rest separat dazu reichen und mit Parmesan bestreut servieren.