Schweine-Kräuter-Rollbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweine-Kräuter-Rollbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 30 min
Fertig
Kalorien:
318
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien318 kcal(15 %)
Protein26 g(27 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K13,7 μg(23 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium406 mg(10 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure177 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 ⅕ kg Schweinerollbraten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 Knoblauchzehen
3 EL feingeschnittene Basilikum
2 EL feingeschnittene Petersilie
2 TL gehackte Rosmarinnadel
2 TL gehackte Oreganoblatt
2 TL Thymianblätter
1 EL gehackte Minze
8 gehackte Salbeiblätter
3 EL Zitronensaft
2 TL geriebene Zitronenschale
5 EL Olivenöl
200 ml trockener Weißwein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch etwas flach klopfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Knoblauch schälen und durch die Presse in eine Schüssel drücken.
2.
Kräuter zum Knoblauch geben und mit Zitronensaft und -schale, sowie 2 EL Olivenöl vermischen.
3.
Das Fleisch mit ca. 2/3 der Kräutermischung einreiben. Den Braten aufrollen und mit Küchengarn fest zusammen binden. Den Braten mit der restlichen Kräutermischung rundum bestreichen, in Folie wickeln und im Kühlschrank ca. 3 Std. durchziehen lassen.
4.
In einem großen Bräter das restliche Olivenöl erhitzen und den Braten darin rundum scharf anbraten. Dann Wein angießen und offen für 2 Std. im vorgeheizten Backofen (150 °) garen.
5.
Den Braten zwischendurch immer wieder mit Wein begießen. Den fertigen Braten zum Schluss unter dem Backofengrill oder bei 250 ° Oberhitze ca. 5 Min. bräunen. Das Fleisch abkühlen lassen und kalt in Scheiben aufschneiden. Dazu Kartoffelsalat.