Schweine-Medaillons mit Traubengelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweine-Medaillons mit Traubengelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
96
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien96 kcal(5 %)
Protein9 g(9 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium169 mg(4 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
16
Zutaten
600 g Schweinefilet
Pfeffer
1 EL Honig
2 EL Sojasauce
4 Blätter Gelatine
200 ml Sekt
150 g Weintrauben
100 g Mascarpone
½ Zitrone
2 EL Öl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinefiletSektWeintraubeMascarponeSojasauceÖl

Zubereitungsschritte

1.
Schweinefilet waschen, trocken tupfen. Aus Sojasauce, Honig und Pfeffer eine Marinade rühren und Filet zugedeckt darin ziehen lassen.
2.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, tropfnass in einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze auflösen, dann mit dem Sekt verrühren. Trauben waschen, trocken tupfen, halbieren, entkernen und zu dem Sekt geben. In einer eckigen Form gelieren lassen. Zitronenschale abreiben, Saft ausdrücken und mit der Mascarpone, Salz und Pfeffer verrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schweinefilet scharf anbraten, im vorgeheizten Ofen bei 160°C ca. 20-25 Min. fertig braten. Anschließend aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden, auf einer Platte anrichten, mit Mascarponecreme bestreichen und mit fein gewürfeltem Traubengelee und Zitronenschalenstreifen garnieren.