Schweinebauch mit Füllung, dazu Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinebauch mit Füllung, dazu Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
1298
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.298 kcal(62 %)
Protein47 g(48 %)
Fett108 g(93 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K26,5 μg(44 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin19,4 mg(162 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin19,4 μg(43 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium581 mg(15 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren46,1 g
Harnsäure181 mg
Cholesterin347 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg ausgelöster Schweinebauch zum Füllen eingeschnitten
5 Brötchen
40 g Butter
1 große Zwiebel fein gehackt
3 EL Petersilie fein gahackt
3 Eier
60 ml Milch
125 ml Fleischfond
Salz
Muskat frisch gerieben
Pfeffer frisch gemahlen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinebauchMilchButterPetersilieBrötchenZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Semmeln in kleine Würfel schneiden. Die Butter schmelzen und die fein gehackten Zwiebeln darin anschwitzen, dann die Petersilie dazugeben. Zwiebeln und Petersilie über die Semmelwürfel geben und alles gut verkneten. Die Eier mit der Milch und den Gewürzen verrühren und über die Semmelwürfel träufeln. Die Semmelmasse gut verrühren und vor der Verwendung ca.15 Minuten ziehen lassen, bis alle Semmelstücke gut angefeuchtet sind. Den
3.
Schweinebauch mit der Semmelmasse füllen und die Öffnung mit Küchengarn zunähen. Die Schwarte rautenförmig einschneiden.
4.
Den Braten mit der Schwarte nach oben in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 1 1/2 Stunden garen. Den Braten mehrmals mit der heißen Brühe begießen. Zuletzt den Bratenfond abschmecken und das Fleisch in Scheiben schneiden. Sofort servieren. Dazu passt ein frischer Salat und ein Glas Bier.