Schweinebraten mit Äpfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinebraten mit Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
544
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien544 kcal(26 %)
Protein45 g(46 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K15,9 μg(27 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19,4 mg(162 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin24,8 μg(55 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.037 mg(26 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure345 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt34 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
ausgelöstes Kotelett vom Schwein, mit Schwarte
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
500 ml
dunkles Bier (alternativ alkoholfreies Altbier)
2
5
kleine säuerliche Äpfel
1 Prise
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BierButterschmalzSalzPfefferZwiebelApfel

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, die Schwarte rautenförmig einschneiden und mit Salz und Pfeffer einreiben. In einem Bräter Butterschmalz erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Etwas Bier zum Fleisch gießen und mit der Schwarte nach oben im vorgeheizten Backofen ca. 1,5 Stunden braten. Nach und nach das restliche Bier angießen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Äpfel schalen, entkernen und achteln. 15-20 Minuten vor Ende der Garzeit Zwiebeln und Äpfel zum Fleisch geben und mit Zimt und Nelken bestauben. Zum Servieren das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Zwiebeln und Äpfeln anrichten.