Schweinebraten mit Backpflaumenfüllung

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schweinebraten mit Backpflaumenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 45 min
Fertig
Kalorien:
862
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien862 kcal(41 %)
Protein27 g(28 %)
Fett77 g(66 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,3 mg(103 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium387 mg(10 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren32,8 g
Harnsäure143 mg
Cholesterin136 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 ½ kg
1 EL
5 EL
2
100 ml
150 g
1 EL
10
entsteinte Trockenpflaumen
2 EL
1
säuerlicher Apfel
2 TL

Zubereitungsschritte

1.

Die Pflaumen mit 1 Tasse kaltem Wasser und dem Aquavit in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und ca. 30 Minuten ziehen lassen, danach die Flüssigkeit abgießen. Ofen auf 200°C vorheizen.

2.

Äpfel schälen, halbieren, entkernen und würfeln, sofort mit 1 TL Zitronensaft beträufeln.

3.

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Majoran einreiben, die Schwarte mehrmals längs einschneiden, aber nicht durchschneiden. Von der Breitseite her eine Tasche schneiden. Pflaumen, Äpfel und Weißbrot mischen, in die Tasche füllen und mit Holzstäbchen zustecken.

4.

Einen Bräter 1 cm hoch mit heißem Wasser füllen, Fleisch mit der Schwarte nach unten einlegen. Lorbeerblätter zugeben. Den Braten ca. 25 Minuten braten, dann wenden, 1/8 l Wasser dazu gießen und weitere 60 Minuten braten (gegebenenfalls noch 15 Min. länger). Schweinebauch aus dem Bräter nehmen und warm stellen.

5.

Den Bratenfond erhitzen, Wein angießen und Sahne unter schnellem Rühren dazugeben. Die Marmelade unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Sauce durch ein Sieb gießen. Braten in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.