0

Schweinebraten mit Dunkelbiersauce

Schweinebraten mit Dunkelbiersauce
0
Drucken
45 min
Zubereitung
3 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
2 Zwiebeln
2 Möhren
¼ Knollensellerie ca. 200 g
1 EL Pflanzenöl
2 kg Schweineschulter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
750 ml Dunkelbier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Den Ofen auf 220°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 2/8
Die geschälten Zwiebeln, Möhren und den Sellerie in grobe Stücke schneiden.
Schritt 3/8
Einen Bräter mit etwas Öl auspinseln und darin das Gemüse verteilen. Anschließend im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten bräunen lassen. Den Bräter wieder aus dem Ofen nehmen und mit etwa 200 ml Wasser ablöschen. Die Ofentemperatur nun auf 180°C reduzieren.
Schritt 4/8
Das abgebrauste Fleisch mit Küchenkrepp gut trocken tupfen. Rundherum mit Salz und Pfeffer würzen und ruhig kräftig einreiben. Mit der Schwarte nach unten auf das Gemüse und in die Flüssigkeit legen und weitere ca. 20 Minuten schmoren lassen. Nun mit der Schwarte nach oben drehen und im typischen Rautenmuster einschneiden. Etwas Bier angießen und im Ofen 1,5-2 Stunden garen lassen. Zwischendurch immer wieder Bier über die Kruste gießen, damit Sie schön rösch wird.
Schritt 5/8
Um zu prüfen ob der Schweinebraten gar ist, mit einer Fleischgabel in das Fleisch einstechen. Läuft klarer, farbloser Fleischsaft heraus ist er fertig gegart.
Schritt 6/8
Das fertig gegarte Fleisch aus dem Bräter heben und auf einem Gitter mit Backblech darunter im Ofen warm. Sollte die Kruste noch nicht knusprig genug sein, noch kurz den Grill dazuschalten.
Schritt 7/8
Für die Biersauce den Bratenfond durch ein Sieb in einen kleinen Topf gießen. Das Gemüse ein wenig mit durchdrücken, das sorgt für eine leichte Bindung. Falls nötig, mit einem Esslöffel oder kleinem Schöpflöffel das Fett von der Sauce abnehmen. Nach Geschmack noch ein wenig einköcheln lassen und falls gewünscht, mit ein wenig Stärke binden.
Schritt 8/8
Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schweinebraten in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

Zusätzlicher Tipp

Zum Schweinebraten passen sehr gut Knödel und Krautsalat oder Sauerkraut.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Vileda Quick & Clean Akkubesen – für schnelles Kehren ohne Bücken
VON AMAZON
Preis: 54,99 €
37,86 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: Top-Seller von Rayher Hobby
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
8,45 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: Top-Seller von Rayher Hobby
VON AMAZON
Preis: 5,99 €
4,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages