Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Schweinebraten mit Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinebraten mit Früchten
1388
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Nährwerte
1 Portion enthält
Fett73,49 g
gesättigte Fettsäuren27,35 g
Eiweiß / Protein120,58 g
Ballaststoffe8,05 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien1.388
Kohlenhydrate/g56,94
Cholesterin/mg436,38
Vitamin A/mg129,44
Vitamin D/μg4,69
Vitamin E/mg2,33
Vitamin B₁/mg2,96
Vitamin B₂/mg1,86
Niacin/mg45,44
Vitamin B₆/mg1,77
Folsäure/μg58,59
Pantothensäure/mg3,44
Biotin/μg20,14
Vitamin B₁₂/μg3,95
Vitamin C/mg22,17
Kalium/mg2.211,11
Kalzium/mg180
Magnesium/mg135,9
Eisen/mg8,28
Jod/μg7,06
Zink/mg19,49
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
4
2
1 EL
500 ml
1
Schweineschulter ca. 1,2 kg
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
2
150 g
2 Zweige
4 Stängel
1 EL
2 cl
100 ml
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 2/6
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, den Knoblauch halbieren und die Zwiebeln in Spalten schneiden. Eine Bratreine mit Öl auspinseln und das Gemüse hinein geben. Im Ofen ca. 10 Minuten leicht bräunen lassen. Anschließend wieder aus dem Ofen nehmen und mit ca. 250 ml Brühe ablöschen. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mit der Schwarte nach unten in die Flüssigkeit legen. Die Fleischseite salzen, pfeffern und im Ofen ca. 30 Minuten schmoren lassen. Den Braten herausnehmen und die weiche Schwarte rautenförmig einschneiden. Mit den Nelken spicken und mit der Schwarte nach oben wieder in die Reine legen, salzen, pfeffern, etwas Brühe angießen und im Ofen weitere ca. 2 Stunden garen. Zwischendurch die restliche Brühe angießen.
Schritt 3/6
Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Spalten schneiden. Zusammen mit den Backpflaumen während der letzten ca. 30 Minuten mit den abgezupften Kräutern um den Braten herum verteilen.
Schritt 4/6
Den Braten aus der Bratflüssigkeit nehmen und auf das Gitter im Ofen legen (falls nötig nochmal die Ofentemperatur auf 240°C Oberhitze erhöhen um eine schöne Kruste zu bekommen).
Schritt 5/6
Den Bratenfond durch ein Sieb in einen Topf gießen. Das Gemüse und Obst beiseite stellen. Die Stärke mit 2-3 EL des Bratenfonds verrühren und den übrigen Fond mit dem Calvados aufkochen lassen. Mit der Stärke leicht binden, die Sahne angießen und einige Minuten sämig köcheln lassen. Mit Apfelgelee, Salz und Pfeffer abschmecken, die Sauceneinlage zugeben und nochmal heiß werden lassen.
Schritt 6/6
Den Braten in Scheiben schneiden und mit etwas Sauce auf einer Platte anrichten. Den Rest separat dazu reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Balichun Verdunklungsvorhang Blickdicht Vorhang140*175cm/140 * 245cm, 2 Stück
VON AMAZON
26,93 €
Läuft ab in:
Balichun Verdunklungsvorhang Blickdicht Vorhang140*175cm/140 * 245cm, 2 Stück
VON AMAZON
26,93 €
Läuft ab in:
VADIV Digital Wecker
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages