Schweinebraten mit Pilzsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinebraten mit Pilzsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
1 ½ kg
Schweineschulter (ohne Schwarte)
50 g
getrocknete Shiitakepilze
6
2 EL
½ Bund
1 EL
scharfer Senf
500 ml
100 ml
100 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Pilze nach Packungsangabe einweichen. Dann absieben (Flüssigkeit dabei auffangen) und Pilze in Scheiben schneiden.
2.
Schalotten schälen und vierteln. In einen Bräter geben und mit Öl beträufeln. Fleisch mit Senf einstreichen und mit Pfeffer gewürzt auf die Zwiebeln setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 120°C Unter- und Oberhitze ca. 30 Min. schmoren lassen. Dann 100 ml Pilzfond und Kalbsfond angießen, Thymianzweige zugeben und weitere ca. 1,5 Stunden schmoren lassen. Den Braten immer wieder mit Sauce übergießen. Zum Schluss Fleisch herausnehmen, in Alufolie ruhen lassen und Pilze sowie Sahne in die Sauce geben. Einreduzieren lassen, Creme fraiche unterrühren und mit Salz und rosa Pfeffer abschmecken. Fleisch in Scheiben geschnitten mit der Pilzrahmsauce servieren.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen